Von Glücksmomenten, Glücksräumen und wozu wir uns Entscheiden

1

Mein Beitrag zur Blogparade „Glück muss man können“

Hallo liebe Leserin, lieber Leser!

Dieser sehr persönliche Blogpost ist mein Beitrag zur Blogparade „Glück muss man können“ von Silvia Chytil und soll einen kleinen Einblick dazu geben, was Glück für mich bedeutet.

Blogparade Glück muss man können - Michaela Bernhard ModedesignIch setze meine Sennheiser Kopfhörer auf, schnalle mir meinen selbstgebauten Werkzeuggürtel um, in dem meine Prym Stoffschere und mein Microsoft Lumia jeweils ein maßgeschneidertes Fach haben, trage mindestens zwei Paar warme Socken (kalte Füße mag ich gar nicht) und setze mich an meinen Arbeitstisch. Die neue 570 Lumen helle Tischlampe hüllt meinen Arbeitsbereich in ein angenehm helles Licht. Das Ablegen des Stoffballens auf der Arbeitsplatte verursacht ein dumpfes Geräusch. Ich rolle rund 1,5 Meter Stoff ab und streiche diese auf meiner Arbeitsfläche mit sanften Berührungen glatt. Den braunen A4-Umschlag mit dem Schnittmuster aus Papier habe ich griffbereit, falte die einzelnen Teile auseinander und breite diese clever ineinander verschachtelt auf dem Stoff aus. Mit extra feinen Stahlstecknadeln fixiere ich jedes Teil auf dem Stoff und greife nach meiner Stoffschere. Ich liebe und genieße das Geräusch, welches entsteht, wenn die Schere den Stoff entlang der Schnittmuster schneidet…

Dies ist einer meiner ganz persönlichen Glücksmomente.

Es war schon immer mein Traum Modedesignerin zu sein. Schon als Teenager. Es war ein sehr langer und beschwerlicher Weg endlich alle Wissenskomponenten, Werkzeuge und Lebensumstände für diese Tätigkeit zusammenzutragen und zu gestalten. Meine Leidenschaft und Beharrlichkeit haben es möglich gemacht. Träume gibt man nicht auf.

Es gibt viele Momente in denen ich ganz bewusst sehr dankbar dafür bin, dass ich das tun kann was ich liebe. Das macht mich glücklich und zufrieden. Ich fühl mich angekommen und zuhause.

Glücksraum – Kreativität entfaltet sich im gedanken-freien Raum

In einem Interview hat Eckhard Tolle zum Thema Kreativität gesagt, dass Kreativität dann entsteht, wenn wir unsere gesamte Aufmerksamkeit auf uns selbst richten und im stillen Raum in uns Bündeln. Dieser stille Raum in uns ist gedanken-freier Raum, dort gibt es NUR unsere innere „Superpower“. Wenn wir darauf Zugriff haben, dann schaffen wir Großartiges. Dann sind wir im „flow“.

Das hat mich gepackt, denn es ist wahr. Wenn ich kreativ bin, dann ist der gesamte Gedankenlärm, der (jeden von uns und) mich tagtäglich umgibt ausgeschaltet. Dann gibt es nur mich und das was ich gerade tue. Die Ideen fließen, Dinge entstehen, Pläne werden geschmiedet und umgesetzt. Kurzgesagt, alles dreht sich ein Stück weiter.

An besonders stressigen Tagen, wenn mal wieder alles eilt, Zeit rar ist, die Tasse Tee schon wieder kalt geworden ist, jeder meine Aufmerksamkeit möchte und an mir zerrt, die Inbox überquillt, dann kann ich nicht kreativ sein. Das geht einfach nicht. Kreativität braucht Raum (im Kopf).

Dieser gedanken-freie Raum ist Glücksraum. Dieser Raum kann alles und ich betrachte es ebenso als ein Privileg, dass ich darauf Zugriff habe. Ich bin dankbar dafür, denn ich weiß, dass das (noch) nicht jeder von uns kann.

Glück ist eine Entscheidung

Dies ist der letzte und kürzeste Punkt in diesem sehr persönlichen Beitrag. Glück ist, neben vielen anderen (guten) Dingen in unserem Leben, eine Entscheidung. Jeder von uns kann sie für sich selbst treffen. Niemand wird dazu gezwungen. Auch diese Entscheidung nimmt nur den Bruchteil einer Sekunde in Anspruch.

Viele Menschen sind ihr Leben lang unglücklich, ohne zu wissen, dass sie es gar nicht sein müssen. Das ist sehr schade, denn jedem von uns steht es frei sich für das Glück zu entscheiden. Jeder wie er’s eben gerne möchte. Glücklich oder unglücklich. Ich bin glücklich.

 

P.S. Wenn Du keine Blogposts, Tipps & Tricks, neue Designs und Sonderaktionen mehr verpassen möchtest, dann geht’s hier zur Anmeldung zum monatlichen NEWSLETTER! Vielen Dank!

Lieblingskleider in Wunschfarben - www.michaela-bernhard.com

 

Comments ( 1 )

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *